iT.PUR OberbayerniT.PUR PinnebergiT.PUR Rhein-SiegiT.PUR am NiederrheiniT.PUR Kreis OffenbachiT.PUR Rhein-Erft

Sie sind hier: Unternehmen » Partner » iT.PUR Oberbayern » Zusätzliche Leistungen

Zusätzliche Leistungen

Die iT.PUR Oberbayern GmbH bietet Ihnen zu den allgemeinen Leistungen noch zusätzliche Dienste an.

Schauen Sie sich mal an was wir für Sie noch tun können. Den Umfang und die Tiefe dieser Leistungen können wir gerne in einem persönlichen Gespräch beschließen.

Keine Scheu, wir sind genauso interessiert wie Sie.

 

 

 

 

IT-Service-Management

IT-Service-Management (ITSM nach ITIL) bezeichnet die Gesamtheit von Maßnahmen und Methoden, die nötig sind, um die bestmögliche Unterstützung von Geschäftsprozessen (GP) durch die IT-Organisation zu erreichen.

ITSM beschreibt insofern den Wandel der Informationstechnik zur Kunden- und Serviceorientierung.

Von Bedeutung ist die Gewährleistung und Überwachung der Business Services, also die für den Kunden sichtbaren IT-Services.

Auf diese Weise können kontinuierlich die Effizienz, die Qualität und die Wirtschaftlichkeit der jeweiligen IT-Organisation verbessert werden.

IT-Sicherheitsaudit nach ISO/IEC 27001

Nach einer Bestandsaufnahme, der IT-Strukturanalyse, finden die jeweiligen Tests statt.

Auf diese folgen in der Regel die Bewertung des Schutzbedarfs sowie eine Auswahl von Maßnahmen, welche in einem Maßnahmenkatalog festgehalten werden.

Die Umsetzung der Maßnahmen wird aus Gründen der internen Sicherheit meist nicht vom Auditor selbst durchgeführt, da dieser nach Durchführung eines Audits mit den Sicherheitslücken des Unternehmens zu sehr vertraut ist.

Mit der Unterzeichnung eines Non-Disclosure Agreements (NDA) verpflichtet sich der Auditor zur Geheimhaltung.

Beratung Business Prozess Management (BPM)

Prozessmanagement, auch Geschäftsprozessmanagement (GPM) beschäftigt sich mit der Identifikation, Gestaltung, Dokumentation, Implementierung, Steuerung und Verbesserung von Geschäftsprozessen.

Ganzheitliche Ansätze des Geschäftsprozessmanagements adressieren nicht nur technische Fragestellungen, sondern insbesondere auch organisatorische Aspekte, wie die strategische Ausrichtung, die Organisationskultur oder die Einbindung und Führung von Prozessbeteiligten.

"Wer macht was, wann, wie und womit?" ist eine zentrale Fragestellung.

Zur Verbesserung und Steuerung werden entsprechende Kennzahlen verwendet. Diese Kennzahlen können zum Beispiel in einer Balanced Scorecard dargestellt werden.

Mit welchen Tools oder Softwareangeboten Sie hier arbeiten ist zu nächst einmal nebensächlich. Wir verstehen die Unterstützung durch Tools nur als Erleichterung für die tatsächliche Arbeit und nicht als Ersatz für die eigentliche Denkarbeit.

Projektmanagement

Projektplanung gibt es, seit Menschen größere Vorhaben gemeinschaftlich durchführen.

Weder ein militärischer Feldzug, noch die Errichtung großer Gebäude (Tempel, Festungen), noch beispielsweise eine lange Seereise zur Entdeckung der Westpassage nach Indien sind vorstellbar, ohne dass die Verantwortlichen diese Projekte detailliert geplant hätten.

Doch geschah dies lange Zeit formlos, allein aufgrund der Erfahrungen und Kenntnisse der Verantwortlichen; erst im 20. Jahrhundert sollten diese informellen Verfahren zusammengetragen, systematisiert und in die wissenschaftlich aufbereitete Form gebracht werden, unter der heute Projektmanagement betrieben wird.

Wir haben durch unsere langen Erfahrungen in der IT Branche die Möglichkeit nach den Modellen von Prince2 oder PMI ein Projekt erfolgreich umzusetzen.



Soforthilfe per Fernwartung


Kunden-Modul pcvisit Support 15.0 starten

Unser Shop


iT.PUR Shop

Helpdesk


iT.PUR Helpdesk

© Impressum